Mobile Einzelförderung

  • Die Einzelförderung findet in der Regel ein bis zwei Mal pro Woche im häuslichen Umfeld des Kindes  oder in Kindergarten oder Krippe statt.
  • In der Einzelsituation können wir die Fähigkeiten und Ressourcen des Kindes individuell betrachten.
  • Durch die Förderung im häuslichen Umfeld erhält die Familie Unterstützung und Anregung von uns, um dem Kind noch besser helfen zu können. Die gute Bindung zur fördernden Bezugsperson bietet eine optimale Basis für ganzheitliches vertrauensvolles Arbeiten.
  • In Krippe oder Kindergarten arbeiten wir eng mit den dortigen Fachkräften zusammen.